0 0

AVD-100

Artikelnummer: 2330075

Funk-Erschütterungmelder mit MK

Abverkauf - noch 18 Stk
Stand: 08.07.2020


  • erweiterte Einstellmöglichkeit des Sensors
  • einstellbare Sensibilität des Erschütterungsmelders
  • Fernkonfiguration
  • Sabotagekontakt Öffnen/Abriss

Der drahtlose Erschütterungsmelder mit Magnetkontakt AVD-100 unterscheidet natürliche Erschütterungen aus der Umgebung, von denen die das Aufbrechen der Tür oder Zerschlagen des Fensters hervorrufen. Es wird die Amplitude, die Dauer und die Anzahl der Erschütterungen des vom Sensor kommenden Signals analysiert. Die Sensibilität des Melders und die Anzahl der Erschütterungen, nach denen die Verletzung gemeldet wird, wird auf dem Funkweg definiert.

Zusätzlich verfügt der AVD-100 über einen einzelidentifizierten Magnetkontakt und belegt zwei Linien auf der Liste der Komponenten, die von dem Funkbasismodul bedient werden.
Abmessungen B x H x T
110 x 24 x 27 mm
Betriebstemperatur
-10 °C bis +55 °C
Farbe
weiß
Frequenz
868 MHz
Funk-Protokoll
ABAX bidirektional
Funkreichweite
bis zu 150 m im Außenbereich
Gewicht
59 g
Reichweite
1,5 bis 3,5 m Detektionsweite von Erschütterungen
Ruhestromaufnahme
50 μA
Spannungsversorgung
Lithiumbatterie CR123A 3V, Betriebsdauer ~3 Jahre
Stromaufnahme
16 mA max.